Datenschutzbestimmungen

(aktualisiert am 1. Mai 2019)

antavi GmbH ist Entwickler und Herausgeber der App Züri Fäscht. Dieses Dokument informiert Sie kurz und bündig über die Bestimmungen zur Erhebung, Nutzung und Veröffentlichung von Daten, die wir von Benutzern der App erhalten. antavi GmbH legt Wert auf den Schutz der Privatsphäre und verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

Mit der Nutzung der App Züri Fäscht stimmen Sie den folgenden Datenschutzbestimmungen zu.

Erhobene Daten

Während der Appnutzung werden folgende Daten erhoben: regelmässige zeitgestempelte Ortungsinformation; Diagnose-informationen wie Benutzer-ID, Gerätetyp, Betriebssystem, App-Events. Für den Fotowettbewerb werden hochgeladene Bilder, Bildbeschreibungen und Email-Adresse gespeichert.

Datenkontrolle

Benutzer können jederzeit in den App-Einstellungen Diagnose- und Ortungs-Daten zur Löschung markieren (Recht vergessen zu werden).

Sicherheit

antavi GmbH legt grossen Wert auf Sicherheit und verschlüsselt jede Kommunikation zwischen App und Server.

Datennutzung

Die Verwaltung und Speicherung der Daten übernimmt antavi GmbH.

Zweck der Datenerhebung

Crowd Management. Es werden Ortungsdaten erhoben und anonym aggregiert, um Besucherströme sichtbar zu machen. Dies hat in den vergangenen 6 Jahren zur Verbesserung der Besucher-Sicherheit beigetragen. Es ermöglicht auch dem App-Benutzer in Echtzeit die Belegung auf dem Festgelände zu erfassen. Weitere Informationen.

Abzeichen sammeln. Gleichzeitig ermöglichen Ortungsdaten das Abzeichen sammeln - eine spielerische Funktion in der App.

Fotowettbewerb. Bild, Email und Beschreibungsdaten sind notwendig, um am Fotowettbewerb teilzunehmen.

Die Benutzerdaten werden von antavi GmbH zur Erfüllung der Dienstleistung Züri Fäscht App genutzt. Benutzerdaten aus diesem Projekt können ohne Einschränkung in anonymisierter Form durch antavi GmbH für weiterführende Auswertungen zur Verbesserung der Dienstleistung genutzt werden. Die Daten können in anonymisierter Form für Lehr- und Forschungszwecke durch die ETH Zürich exklusiv oder in Kooperation mit anderen Europäischen Hochschulen genutzt werden (wie z.B. gemeinsame EU-Projekte). Eine Herausgabe darüber hinaus ist nicht gestattet.

Kommunikation

Wir können Ihre persönliche Kontaktinformationen nutzen, um Sie in Bezug auf den Fotowettbewerb oder für weiterenInformationen zu kontaktieren.

Änderungen

Die Datenschutzbestimmungen treten am 1. Mai 2019 in Kraft. Antavi GmbH behält sich vor Revisionen an den Bestimmungen durchzuführen und bleiben unter diesem Link einsehbar.

Kontakt

Bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen können Sie unter jederzeit unter info@antavi.ch erreichen.